HINTERGRUNDINFORMATION

Der Student Life Cycle dient als Strukturierungsmerkmal für die Sammlung von Best Practices des Clubs MINTernational. Dazu gehören die Studieneingangsphase internationaler MINT-Studierender, der Studienverlauf mit der Auslandsmobilität von MINT-Studierenden sowie die Studienausgangsphase internationaler MINT-Studierender. Die Profilbildung ist eine wichtige Voraussetzung für die Umsetzung von Maßnahmen in den genannten Phasen.